Wechselnde Ausstellungen mit Werken regional und überregional bekannter Künstler

Ob Malerei oder Grafik, Großformat oder Miniatur, ob Original oder Edition, Manfred und Marc Menzel halten in ihrem Kunsthaus immer ein großes und abwechslungsreiches Kunstangebot für Sie bereit, zum Stöbern, Schauen und Entdecken. Die über viele Jahre fast freundschaftlich gewachsenen Beziehungen zu den Künstlern gewähren eine stets exklusive und qualitätsvolle Auswahl.

Aktuelle Ausstellung

Ausstellung „366“ mit neuen Arbeiten von Andreas Rein

Eröffnung am Sonntag, den 10.12.2017 um 11 Uhr im Kunsthaus Menzel Kirchstraße 8, Bad Honnef

Zur Einführung in die Ausstellung spricht Gudrun von Schoenebeck

Die jüngste Werkreihe des Rhöndorfer Künstlers Andreas Rein ist eine Hommage an das Schaltjahr 2016. Ausgehend von einem Fundus alter Karteikarten im A5-Format entstand die Idee und das Vorhaben, jeden Tag eine Landschaft auf ungewöhnlichem Bildträger zu malen. Wer den Künstler kennt, weiß, dass er sich enthusiastisch in die Jahresarbeit gestürzt hat, so dass schließlich 366 (und mehr) Landschaften entstanden sind – von Bad Honnef über die Eifel bis nach Holland und Sylt.

Andreas Rein, 1955 in Köln geboren, studierte Freie Malerei in Köln und ist seit 1998 als Künstler freiberuflich tätig. Rein hat etliche Preise und Ehrungen erhalten, darunter 1985 den Kunstpreis des Rhein-Sieg-Kreises und 1998 eine Auszeichnung des Kunstvereins Stuttgart.